Sonntag, 28. Juni 2015

Moes Gewandung - Teil 2

Letztens habe ich schon die Hosen vorgestellt, heute zeige ich, was ich für obenrum gezaubert habe.

Die Tuniken habe ich nach einem ähnlichen Prinzip genäht, wie meine eigene von der Hexe.


Die Untertunika ist aus good old Bomull vom Ikea.


In die Seitennaht habe ich noch einen Keil eingebaut, ebenso wie bei der Hexe.


In der vorderen Mitte befindet sich ein Schlitz, um den Einstieg zu erleichtern.


Die Übertunika wiederum ist aus Leinen...


...und mit Schlitz in der Seitennaht.


Auch diese hat einen Schlitz in der Vorderen Mitte.


Und so sehen sie übereinander aus. Für das Foto hatte ich sie zum ersten mal geschichtet und ich muss sagen, dass ich es kaum erwarten kann, dass der Moe endlich mal alles anzieht! Aaaahh! ^o^

Dann war da noch ein Mantel auf seiner Liste. "Mantel" bedeutet in diesem Fall ein Rechteckiges Stück Stoff, damit hatte ich also keine Arbeit. Der Vollständigkeit halber zeige ich aber ein Foto, auf dem er mir als Hintergrund diente:

Hübsches Grün, nicht wahr?^^

Beim nächsten Mal zeige ich dann noch eine Kleinigkeit, die ich aus den Leinenresten gebastelt hab =)

Keine Kommentare:

Kommentar posten