Freitag, 1. November 2013

Wenn die Leute wissen, was sie wollen...

Ich mag das echt gerne, wenn Geburtstagskinder einem sagen, was sie sich wünschen. In diesem Fall war der Wunsch sogar verdammt einfach: Pustefix und ein Schminktäschchen. Bei den Farben musste ich auch nicht lange überlegen, die Beschenkte trägt meistens blau und schwarz. So entstand dann nach dieser Anleitung das Täschchen:


Beide Stoffe sind Leinen, der blaue ist vom Reststück vom Aladdin. Das Innenfutter hatte mir mal jemand vermacht. Leider hatte ich keinen Reißverschluss in passender Länge, den habe ich dann einfach "verlängert".


Das Nähen ging schnell, ca. eine oder zwei Stunden für Oberstoff und Futter, danach noch eine folge Vampire Diaries um beides zu verbinden. Verbraucht habe ich nur vorhandene Materialien, den RV hatte die Beschenkte noch bei sich herumfliegen. Das Täschchen hat echt Spaß gemacht, sowohl beim Nähen, als auch beim Fotografieren.


Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut =)

Als ich dann gestern noch bei meinen Eltern war, habe ich noch eine Tüte mit Stoffresten (die Sorte "zu wenig zum Behalten, zu viel zum Wegschmeißen") gefunden. Da kam mir die Idee, alle meine Mädels mit so einem Täschchen auszustatten. Wenn ich noch ein paar RVs auftreibe, ist Weihnachten wahrscheinlich gerettet <3

Keine Kommentare:

Kommentar posten