Sonntag, 17. Juli 2016

Heute gibt's... Reste

Gestern habe ich wieder Haarbänder gezaubert. Weil es sich gerade ergeben hat. Und weil ich es kann.

Das ist Mampi. Es wird mir heute wieder assistieren^^

Eines aus einem Reststück von diesem hier...


...eines aus einem Reststück von diesem hier.

Ich habe einfach ein Rechteck in der gewünschten Breite plus NZG und meinem Kopfumfang zugeschnitten. Dann habe ich diesen Streifen längs Schnittkante auf Schnittkante gefaltet (linke Seite oben) und durch die Overlock gejagt. Dabei habe ich NICHT direkt an den kurzen Schnittkanten begonnen und geendet (versteht man, was ich meine?). Den Schlauch habe ich dan gewendet und nun die kurzen Schnittkanten Rechts auf Rechts durch die Ovi gejagt. Die Wendeöffnung habe ich dann mit ein paar Handstichen geschlossen. Fertig.


Sehr wahrscheinlich werde ich die Dinger noch mit Buttons oder Broschen garnieren, wenn ich die dann trage. Mir sind auch noch weitere Reststücke in die Hände gefallen, die ich zu Haarbändern verarbeiten könnte.

Gefallen sie euch?

Habt einen guten Start in die Woche =)

Hier gibt's übrigens noch andere von mir genähte Haarbandvarianten =)

Keine Kommentare:

Kommentar posten