Sonntag, 12. März 2017

Rawr!

Schon vor gut einem halben Jahr habe ich meiner Lieblings-Äifa eine Weste aus Leoplüsch versprochen. Den Stoff hatte mir mal die Anke vermacht. Aus Mangel eines Schnittes habe ich mich da aber lange vor gedrückt, bis... ich für mich selber eine Weste nähen wollte und mir einfach einen konstruiert habe... Ähem.
Half a year ago, I promised my dear friend Äifa to make her a vest from some plush with a leopard-pattern. I got the fabric from Anke. Because I didn't have a pattern, I procrastinated that project a little, until... I wanted to make a vest of my own. So I drafted a pattern myself.


Das ist Jane.

Da grad aber das passende Garn auf der Overlock war, ist ihre Weste früher fertig geworden.
Since I already had the matching thread on my serger, her vest was finished first.



Sie hat Taschen, deren Bündchen wahrscheinlich mal vom Halsloch eines T-Shirts geklaut wurden...
It has pockets in the front. It is very likely that I stole that knit binding from an old T-shirt...



...und eine Kapuze, die sehr, sehr wahrscheinlich zu klein ist. Meh.
...and it also has a hood, that might be a little too small. Meh.



Die Kanten habe ich allesamt mit Bündchenware verarbeitet. Davon hab ich ja atm genug.
All the edges were finished off with knit binding. I got more than enough of that stuff.

Übrigens ist das der erste Reißverschluss, den ich mit Maschenware verarbeitet habe. Geholfen hat mir dabei ein Tutorial von Pattydoo.
By the way, this is the first zipper I added to knit fabric. I used a tutorial by Pattydoo.



Ich hoffe, die Weste gefällt ihr. Mein Ding ist sie echt nicht, aber ich bin echt erstaunt, wie gut das Gesamtbild wirkt =)
I hope she likes her new vest. I have to admit that I don't like it that much but I am quite surprised that everything looks so cool together =)

Habt einen guten Start in die neue Woche =)
Have a nice week =)

LIEBE <3 // LOVE <3

Keine Kommentare:

Kommentar posten