Sonntag, 19. März 2017

Kopfsache

Ich würde ja fast sagen, ich krieg alles verarbeitet.
I would almost say that I am able to use up EVERYTHING.


Hier flogen zwei mini-kleine Stückchen Spitzenborte herum - zu wenig zum Behalten, zu viel zum Wegschmeißen. Und wie das immer so ist bei mir, irgendwas musste ich daraus machen.
There were some pieces of lace lying around - too much to toss, too little to keep. And as usual, I had to do something with them.


Zusammen mit ein paar Leinenresten, einem Gummirest und einem kleinen Stück Einlage habe ich die Borten zu Haarbändern komponiert. Pro Stück habe ich allein für die Montage keine 10 Minuten gebraucht. Das ging echt fix.
Together with some linen scraps, a piece of elastic and a little interfacing I composed the lace pieces into headbands. It took me only 10 minutes to sew them.


Grundsätzlich bin ich mit der Gestaltung zufrieden, ich sollte allerdings noch etwas an den Maßen fummeln. Für meine Birne sind die nämlich n Ticken zu eng. Die hier werde ich weiter verschenken. Also, wer aus meinem Freundeskreis auf sowas steht, der kann sich gerne melden =)
Overall, I am very pleased with the outcome but I will have to adjust the measurements. The headbands are too tight for my head. That's why I will give them away.


Wie findet ihr sie? // How do you like them?


Habt einen guten Start in die neue Woche =)
Have a nice week =)

LIEBE <3 // LOVE <3

Keine Kommentare:

Kommentar posten