Donnerstag, 12. November 2015

Geröstete Kichererbsen

Ich hab keiiine Ahnung, ob man das hier schon als Rezept bezeichnen kann oder ob vor mir schon jemand auf die Idee gekommen ist. Mir egal, ich will das jetzt teilen! XD


Geröstete Kichererbsen
eine Dose Kichererbsen
Salz, Pfeffer, (Curry)
Honig oder Agavendicksaft
(Sesam)

Die Kichererbsen abtropfen, dann einfach alles in die Pfanne schmeißen und rösten. Tadah. Fertig.


Die Kichererbsen machen sich wirklich gut in Cremesuppen und sorgen dafuer, dass man davon auch mal satt wird ;) Ich kann mir auch vorstellen, dass die sich als Beilage gut eignen. So oder so, leckeres, sättigendes Essen für wenig Geld =)

Lasst es euch schmecken =)

Keine Kommentare:

Kommentar posten