Mittwoch, 20. August 2014

Geburtstagsrezepte

Ohne viel Gelaber - die Links zu den von mir verwendeten Rezepten:

Gebäck:

Vegane Muffins (Ich habe noch Back-Kakao und gemahlene Haselnüsse hinzugefügt. Fürs nächste Mal werde ich mit dem Zucker weniger sparsam sein oder noch einen Geschmack reintun. Denen fehlte etwas.)

Kladdkaka

Das von den normalen Muffins stammt aus einem Buch, das nicht mir gehört. Ich könnte ja fragen, welches es war.

Herzhaft:

Bulgur-Salat

Kichererbsen-Salat

Rotkohl-Bratlinge (da haben wir noch gebratene Zwiebeln reingehauen. Sehr lecker!)

Viel Spaß beim nachkochen =)

Kommentare:

  1. Rezept der Muffins wird dir umgehend zu geschickt. ^_^

    AntwortenLöschen
  2. das hab ich doch, sonst haette ich sie ja nich backen koennen XD ich wollte das foto nur nich hier reinposten, weil es sonst evtl zu copyright-problemchen kommen koennte^^

    AntwortenLöschen