Sonntag, 9. November 2014

Mit Morgensternen kuscheln ist männlich!

Als ich Katja von diesem Projekt erzählt habe, kam eine WTF-Reaktion zurück. Was ich verstehen kann, schließlich geht es hier im Normalfall um keinen kuschelgeeigneten Gegenstand.

Cerise hat mitgeholfen =)

Aber ich hatte mal einem Kumpel versprochen, dass ich ihm so einen nähen würde. Und weil ich letztens schwarzes Fleece bei meinen Eltern gefunden hatte, habe ich mich wenig später an die Arbeit gemacht.


Genäht habe ich es komplett per Hand. Das nächste Mal (sollte es eins geben [es gab eins, den Beweis gibt's weiter unten^^ Den Post habe ich schon vor längerem verfasst und ich hab keine Lust, alles nochma neu zu schreiben^^]) werde ich die ganze Sache wohl größer machen, das war echt zu fummelig. Für alles zusammen habe ich ein paar Folgen My little Pony gebraucht und nach drei Tagen war er dann auch fertig.

Das Schöne an dem Projekt war auch, dass ich den Morgenstern dann auch mit diversen Resten füllen konnte, die sich für nix anderes eignen. Vielleicht sollte ich noch ein paar Kuschel...gegenstände machen O_o



Nr. 2 ist bei meinem kleinsten Cousin (5) gelandet. Sowohl bei meinem Kumpel, als auch bei meinem Cousin war die Reaktion bei der Übergabe ähnlich =D

Kommentare:

  1. Antworten
    1. leider nicht. sie ist zu ungeduldig und faengt bei jeder kleinigkeit an zu knurren =/ aber sie hat es wenigstens versucht, das schaetze ich sehr an ihr <3

      Löschen