Donnerstag, 13. November 2014

Damit kann ich punkten =D

2 Kleidungsstücke vom Zuschneidemarathon letztens sind fertig und damit ist auch ein Coupon vom letzten Stoffmarkt verbraucht.


Zusammen mit dem schwarzen Jersey ist einmal ein Raglanshirt entstanden.


Den Schnitt hatte ich schon 2mal für Geschenke verwendet und für gut befunden.


Das Oberteil sitzt (bis auf das Ausschnittbündchen) sehr gut, es ist megabequem und ich liebe die schoppende Länge ^_^


Da ich grade dabei war und ich noch einen bereits abgenommenen Schnitt hier herumfliegen hatte, hab ich aus dem Rest noch ein Shirt mit Wasserfallausschnitt gemacht. Da ist der Bund unten allerdings zu weit. Whatever, ich finds trotzdem schön <3


Beide Oberteile waren schnell genäht =) Wunderbare Hirn-aus-Arbeit für zwischendurch^^

Kommentare: