Freitag, 16. Mai 2014

Muss ja nicht immer Prinzessin sein...

Achtung! Crappy Pics von 2010!

Was tut man, wenn man eh schon genug zu tun hat? Richtig, man denkt sich noch eine Aufgabe aus.

Seit ich 2008 dem Mittelalterwahn verfallen bin, habe ich alleine für mich 4 Gewandungen genäht. Vom obligatorischen, langen Kleid mit Trompetenärmeln bis hin zu eher fantasymäßigem Fummel war schon vieles dabei, nur nix Authentisches, was ich eigentlich auch sehr mag und anstrebe. Die Ideen kommen meistens ganz von alleine und ohne Vorwarnung. Mal stolpere ich über einen Schnitt, der mit einigen Änderungen gewandungstauglich gemacht werden kann (Trachtenmode aus der burda eignet sich bestens!), mal kommt Inspiration von Filmen, Serien oder Spielen (ich gucke meinen Freund sooo gern beim zocken zu <3). Das Material habe ich meistens da, weil ich nur schlecht an reduzierten Stoffen vorbei gehen kann, erst recht bei Naturfasern in Erdtönen. Und bei jedem Ikea-Besuch nehme ich mind. 2 m Bomull mit. Tut doch jeder ;D


Die letzte Zeit kommen mir eher Ideen zu Vervollständigung oder Erweiterung bereits existierender Gewandungen. Das macht echt Spaß und baut den Stoffberg ab. Die Gewandung, um die hier es geht habe ich vor gut 3 1/2 Jahren genäht. Grundlage war ein Schnitt aus einer burda von 2007, ich habe es halt kürzer gemacht und die Ärmel weg gelassen.


Ich hatte das Kleidchen nur einmal auf einem MPS an. Sehr schade eigentlich. Ich weiß zwar nicht, ob ich es mehr tragen werde, wenn ich die Erweiterung fertig habe, aber OK XD Es soll durch eine Trachtenbluse erweitert werden. Den Schnitt habe ich schon abgenommen und probehalber am Kleidchen fest gesteckt. Den Ausschnitt werde ich verkleinern und noch das ganze Ding mit Abnähern und einer kurvigen Seitennaht mehr auf Figur bringen. Könnte sonst etwas scheiße aussehen. Die Ärmelsäume bekommen Tunnel und Gummi und wahrscheinlich werde ich die Schlitze beibehalten.

Wie man sieht läuft hier alles sehr professionell ;D

Am Kleidchen selber werde ich btw ein paar Fehler korrigieren und auch mal die Belege versäubern v.v


Der Stoff ist ein Baumwollgewebe in Leinwandbindung. Er fühlt sich richtig toll an. Bald wird er gewaschen und dann kann es auch los gehen. Die Gewandung wird toll <3 ich freu mich =)

Kommentare: